Mittwoch, 25. April 2012

MMM (5): Ringelreih, Uhuschuhu und Bumbaumel

Da momentan nebenjobtechnisch  meine Nase den ganzen Tag maximal 20cm vom Boden entfernt ist, (was tut man nicht alles für die Wissenschaft) heute mehr Alltag statt Eleganz :)

Ringelreih Numero 2, Schnitt Joana mit langen Bündchen mit fast aufeinander treffende Streifen. Notiz für mich: weiße Bündchen sind weder kleckerliesen- noch mamatauglich! Und da isses wieder das Bommeltuch :)





Außerdem immer dabei: Schlüssel an Bumbaumel (thüringerisch für Pusteblume). Anleitung und Webband von der Hamburger Liebe. Magnetleisten vom Schweden eignen sich übrigens hervorragend als Schlüsselbord ;)




Und meine Charlie-Bag mit Uhu-Schuhu-Button, sehr geräumig , wird gern vom Lieblingsmann mit den Worten "Ich geh dann mal einkaufen..." gemopst.



 Schnitt: Charlie-Bag, Träger verlängert
Button: Bauhaus-Weihnachtsmarkt Uni Weimar


Mehr wunderbare Me-mades wie immer bei der "kreiselnden" Cat

Liebe Grüße, 
Steffi



Kommentare:

  1. Das gefällt mir richtig gut dein Shirt! Habe auch noch Ringel im Schrank, die auf eine Verabeitung lauern. LG Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Das Oberteil ist total toll geworden!
    Liebste Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
  3. Das Shirt sieht toll aus. Ich liebe diese Seemannsfarben und die Charlybag finde ich ebenso super :))

    LG
    Chrissy

    AntwortenLöschen
  4. Heute ist scheinbar ein sehr gestreifter und gepunkteter MMM :)
    Ich glaube aus Joana sollte ich mir auch nochmal ein Basic-Oberteil nähen...

    AntwortenLöschen
  5. ach ja, da gabs ja auch noch joana...
    da muss ich auch mal wieder eine nähen.
    auf jeden fall ist deine super schick, gefällt mir!
    lg antje

    AntwortenLöschen
  6. Superschön, Joana sowie das Tuch und in Kombination klasse!!!!
    LG Britta

    AntwortenLöschen
  7. Schönes Shirt, ich liebe Ringeljerseys!

    Liebste grüsse, daxi

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schöne Teile - ich mag Ringe und Bommel - daher bei dir ja genau richtig. Deine Joana motiviert mich, mein bereits zugeschnittenes Burda-Knotenkleid (aus Ringel!) endlich anzugehen...

    Schön, bei dir vorbeigeschaut zu haben.
    Alles Liebe
    Die Pitti

    AntwortenLöschen
  9. PAH! Mamatauglichkeit hin oder her!
    Das Shirt ist sooooo schön! Das ist doch das wichtigste!

    AntwortenLöschen
  10. WOW, total schön geworden und sieht so leicht aus.
    Muss ich mir merken. Hab diesen MMM eine Joana mit kurzen Ärmeln genäht. (Mir fehlte Stoff ;-)))

    Grüßle
    Lexi

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Steffi, du warst schon wieder sooo fleißig. Wunderschönes Ringelschirt!!! Das Wort Bumbaumel kannte ich auch noch nicht. Wie kommt man denn darauf?! ;) Mit so einer schönen Tasche würde ich auch gern einkaufen gehen. Echt superschön!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. Ah, cool, die Eule kommt mir bekannt vor - hab mit ähnlichem Motiv ein Kartenset vom Leipziger-Buchmesse-Stand der Bauhaus-Uni :).

    AntwortenLöschen

Ihr Lieben, ich freue mich sehr über Eure Kommentare. Bitte wundert Euch nicht, wenn sie nicht sofort erscheinen, ich muss sie erst freischalten...
Anonyme Kommentare habe ich auch abgeschaltet, da ich extreme SPAM-Probleme hatte...

Liebe Grüße,
Steffi