Donnerstag, 19. Juli 2012

Me-Made-Nähtag Juli

Noch ein paar Eindrücke vom Me-Made-Nähtag am letzten Sonntag mit 8 Mädels, neuer wunderbarer Ort, viel gequatscht, lecker gegessen und ein bisschen genäht haben wir :)

Das erste Kleid war schon nach 5 Minuten fertig. Nee, Quatsch. Es wurde extra für uns mitgebracht und angezogen. Schnitt: Butterick 5603, in den sich nicht nur Halitha spontan verliebt hat ;) Zauberhaft oder?


Viel Platz für Nähchaos...


Zuschnitt des neuen Kleides



...und fertig! Modell 46 aus der Sommerausgabe von Simplicity -meine Nähmode, auch bekannt als New Look 6022

Vögelchen von Stoff und Stil








Der ursprüngliche Schnitt war nicht sehr figurbetont. Zum Glück sprangen genug Mädels rum, um Abnäher zu stecken und das ganze auf Figur zu bringen ;) 





Sindy in neuer Wohlfühl-Amy ohne Reißverschluss und mit passendem Shirt. 



Halitha in neuer Hose. Hach, die Pünktchen-Akzente sind toll. 


...und mein Kleid ist auch fast fertig.



 Die Nahttaschen sind klasse! Deren Öffnung ich laut Burda-Anleitung auf GAR KEINEN FALL zunähen sollte. Ach was :) Dafür werden dann an den wichtigen Stellen keine Erläuterungen gemacht. Meine Schnittbesprechung kommt noch ;)

Die Passform ist leider noch nicht perfekt...Der Lieblingsmann murmelte was von 5. Monat in seinen Bart ;)


Zu Essen gabs natürlich auch...




Leider habe ich nicht alle Werke vor die Linse bekommen, aber bei Sindy, Halitha und Kathleen gibt es noch mehr Bilder :)

Ich freu mich schon auf den unser nächstes Treffen am 9. September!

Liebe Grüße,
Steffi


Kommentare:

  1. Einen schönen guten Morgen :)
    Huch, ich auf so vielen Bildern und mit so viel Lob für das Kleid, da werd ich ja gleich rot :)
    Aber dein Kleid wird doch auch so langsam! Sieht aus, als müsste es unter der Brust noch enger werden oder?
    Bei mienem Vögelchen-Kleid sind die schmerzlich vermissten Ärmel schon dran :) Muss nur noch gesäumt werden. Allerdings gabs da ein paar Unstimmigkeiten bzgl. Länge...Ich wollte nicht zu kurz, damit ich es im Sommer auch ohne Leggings anziehen kann...Aber bei der langen Version fielen Kommentare wie "Kittelschürze" *hihi* schwierig, schwierig...

    Liebste Grüße,
    Astrid

    p.s.: hab dich gestern schon wieder gesehn :) tatort: mensa!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei so schönen Kleidern darf man ruhig rot werden :)

      Meins ist definitiv zu weit und das Oberteil einen Tick zu lang. Der Stoff ist auch relativ steif, vielleicht fällt es beim Einkräuseln schöner?! Zum Kleid gibt`s dann nochmal einen Extrapost, von der Seite sieht es wirklich wie 5. Monat aus ;) Trennen muss ich so oder so...

      Ich find ja eine Saumlänge knapp unter dem Knie immer perfekt. Ich glaub wir brauchen noch mal ein Nähtag-Vorbereitungstreffen *grins*

      Liebste Grüße,
      Steffi

      PS: Jena is eben doch ein Dorf :)

      Löschen
  2. Die Bilder sehen toll aus und eure genähten Sachen sind alle super.
    So Nähtreffs sind einfach toll. Schade, dass ihr so weit weg seid :)

    Liebe Grüße,
    Dav

    AntwortenLöschen
  3. ...was soll ich noch schreiben? Schön & ich wäre gern dabei gewesen :)
    Auf dem Bild sieht das Kleid toll aus, aber scheinbar ähnliche "Problemzonen" wie bei Etta.

    Schönes Wochenende & Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
  4. Hihi, die Schnittbesprechung klingt wie eine Drohung ;)

    Eine tolle Zusammenfassung! Die Bilder von Astrid sind so schön geworden. Das Vogelkleid ist der Wahnsinn an Ihr! So eine gute Wahl! Ich hoffe, dass es bald richtig sitzt!

    Dein Kleid gefällt mir auch richtig gut! Die Farben, der Stil, der Kragen .. passt alles wunderbar zusammen!

    Ich würde sagen, der Tag war ein voller Erfolg!

    Liebste Grüße, Sindy

    AntwortenLöschen
  5. Was ist denn das für ein nähmaschinenbestückter Luxustisch? Toll. Hat jeder seine Maschine mitgebracht oder ist das so ein Nähschulungsraum? Kann ich mir sehr gut vorstellen, dass man in so netter Runde gut werkeln kann und sich auch mal aushelfen und beraten kann. Die Nähstücke sprechen ja für sich ;)

    Liebe Grüße . Tabea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Tisch ist klasse, vor allem die U-Form fördert die Kommunikation enorm. Jeder hatte übrigens seine eigene Maschine dabei ;) Soweit ich weiß findet dort aber auch ein Nähkurs statt...

      Liebe Grüße,
      Steffi

      Löschen
  6. Da sind ja wirklich viele tolle Sachen entstanden! Ach, schade dass ich so weit weg wohn, schnief. Auf sowas hätt ich auch mal Lust.
    Wünsch euch weiterhin viel Spaß bei euren Treffen!

    Liebe Grüße,

    Julia

    AntwortenLöschen
  7. oh ja, wir haben alle unsere eigene maschinen geschleppt ;)

    ja, das kleid schwirrt auch immer wieder in meinem kopf herum...
    heute kam auch endlich der stoff für mein butterick 5603.

    und dein kleid steht dir so unheimlich gut! das blau-weiß macht so einen matrosenlook. ich find auch gar nicht, dass es irgendwie nach umstandsmode aussieht.

    liebste grüße

    halitha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *Lach* du hast mein Kleid auch noch nicht von der Seite gesehen ;) Ja, Matrosenlook mag ich. Bin schon gespannt auf deine Butterickversion.

      Liebste Grüße,
      Steffi

      Löschen

Ihr Lieben, ich freue mich sehr über Eure Kommentare. Bitte wundert Euch nicht, wenn sie nicht sofort erscheinen, ich muss sie erst freischalten...
Anonyme Kommentare habe ich auch abgeschaltet, da ich extreme SPAM-Probleme hatte...

Liebe Grüße,
Steffi